Grundschule am Buschgraben

Lernbereich Schulgarten

 

Gärtnern und Rechnen, diese Bereiche können im Schulgarten unterrichtet werden. Ein wunderbarer grüner Lernort!

Gartenaktion 2016

Liebe Eltern,

Es ist schon wieder Frühling!

Der Förderverein der Schule und das gesamte Kollegium laden Sie wieder herzlich ein zur fröhlichen Gartenarbeit!

Alle Klassenstufen bearbeiten im Unterricht wieder die Klassenbeete im Schulgarten! Bald soll das Pflanzen und Hegen der Saat beginnen! Dazu müssen jedoch die Beete noch aus dem Winterschlaf erweckt und entsprechend vorbereitet werden. Zudem sind viele Bereiche wieder frühlingsfit zu gestalten und daher bitte ich auch in diesem Jahr wieder um Ihre aktive Beteiligung an der Gartenaktion:

Sonnabend, dem 9. April 2016 in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr!

Bringen Sie bitte viele Schaufeln, Harken, Eimer, Schubkarren und nützliches Gerät mit, damit wir auf dem Schulgelände und auch im Innenhof tüchtig arbeiten können.

Der Förderverein wird alle gärtnernden Personen wieder mit dem bewährten Grillangebot verwöhnen!

Mit freundlichen Grüßen B. van Dorp S. Kallwitz-Geißler Schulleiterin Förderverein der GaB

Einladung April 2016

Gartenaktion März 2014

In einer gemeinsamen Frühjahrsaktion mit Schülern, Erziehern, Lehrern und Eltern wurde der Schulgarten wieder fit gemacht für die Bepflanzung und Pflege durch einzelne Klassen. Auch ein Gewächshaus wurde errichtet. Die Sparkasse kam und übergab einen Scheck in Höhe von 900 Euro für das Programm "Lernen im Schulgarten" -  der Förderverein hatte einen Antrag gestellt.

 

Garten-Impressionen

Unser schönes Insektenhotel bietet unseren kleinen Tierfreunden ein komfortables Zuhause.
Den tollen Weidenbogen hat Herr Wiese zusammen mit Kindern gebastelt

Gemeinsame Innenhof-Aktion des Fördervereins und der Schule

Bei der Aktion am 22.9.12 erschienen ca. 40-50 Eltern, Schüler, Erzieher, Lehrer und Geschwister. Einen ganzen Tag wurde Unkraut gejätet, ein Gerätehäuschen und eine Baumrundbank aufgebaut und viele neue Pflanzen eingepflanzt. Ein riesiges Schachspielfeld und Sitzsäcke machen den Innenhof perfekt zum Chillen - vorrangig für die 5./6. Klassen, so wie es auf dem Schülerparlament beschlossen wurde.
Gezahlt wurde das Ganze mit Geldern des Fördervereins. Das Geld hatte er durch Aktionen wie Sponsorenlauf, Kuchenverkauf usw. eingenommen. Geplant wurde die Neugestaltung des Innenhofs von Frau Niedermark, der Klassenlehrerin der 3b.  Eine Mutter und Landschaftsarchitektin stand Frau Niedermark mit Rat und Tat zur Seite

Auf Wunsch der Erzieher wurde zusätzlich ein Gerätehäuschen auf den Schulfhof gebaut, das ebenfalls der Förderverein bezahlt hat.

Frühlingserwachen

 

Aktion des Fördervereins am 2. April 2011

Der Verein der Freude der Grundschule am Buschgraben lud am Sonnabend dem 2. April 2011 zur Gartenarbeit unter dem Motto: „Frühlingserwachen“. Viele Kinder und Eltern kamen mit Schippen, Schaufeln und Harken. Begonnen wurde um 9.00 Uhr. Als um 14.00 Uhr der Geräteschuppen abgeschlossen wurde und die letzten Fleißigen das Schulgelände verlassen hatten, zeigte sich der Schulgarten in neuer Pracht. Die Kräuterspirale ist wieder gerichtet, alle Beete warten mit Mutterboden versehen auf gärtnernde Kinder, Laub wurde geharkt und entsorgt und Frühlingsblumen locken nun zum Betrachten und Verweilen. Gleichzeitig wurde „angegrillt“, so dass alle Helfer mit Getränken und Grillwurst gestärkt das Ergebnis der gelungenen Aktion bewundern konnten. Die Pflanzen, der Mutterboden, das Grillgut und die Getränke wurden für die erste gemeinsame Verschönerungsaktion vom Förderverein gespendet.  Im Mai soll in einer weiteren Aktion der Spielbereich um den Wasserlauf herum in Angriff genommen werden. Freiwillige mit Schubkarre und Gartengeräten sind auch dann wieder herzlich willkommen.

Impressionen:

Aus unserem Schulgarten

Schülerinnen und Schüler unserer 4. Klassen haben unter Anleitung unseres ehrenamtlichen Mitarbeiters Herrn Läufer von FEE / Mittelhof kräftig gegärtnert und diese enormen Zuchterfolge erreicht. Wir bedanken uns herzlich für das große Engagement.

Kürbisse, die wir gar nicht tragen können!

 

 

Große Mengen an Tomaten, Kürbissen, Maiskolben  und Kartoffeln können bald geerntet und verarbeitet werden

 

Die Sonnenblummen wachsen in den Himmel! Ein reichlich gedeckter Tisch für alle Vögel.