Grundschule am Buschgraben

Zirkusprojekt 2018

Vom 12. bis zum 16. November 2018 findet das nächste Zirkusprojekt an unserer Schule statt.

Alle Kinder von Klasse 1 bis Klasse 6 trainieren gemeinsam für ihre großen Auftritte am Freitag und Samstag, zu denen die ganze Familie eingeladen ist.

Unsere Projektwoche vom 12. bis 16.11.2018 , in der die Schüler und Schülerinnen eine Woche lang täglich für Ihren großen Auftritt übten, war ein großer Erfolg!

An beiden Vorstellungen am Freitag (15.11.18) und am Samstag (16.11.18) konnte sich das begeisterte Publikum davon überzeugen, wir gelenkig, mutig, geschickt, überaus komisch und begeisterungsfähig unsere Kinder sind.

Ob am luftigen Trapez, bei Jonglage mit Tüchern oder Ringen, ob mit turnerischer Geschicklichkeit am Boden oder Trampolin und Hula hopp, anmutigem Tanz, ob auf dem Nagelbrett oder auf Glasscherben sogar in selbstbewusstem Umgang mit Pferd und Alpaka – die Auftritte waren bewegend und ließen manch einem Elternteil den Atem stocken!

Großartig!

Ein herzliches Dankeschön an das Team vom Zirkus Mondeo für diese wunderbare Zirkusvorstellung mit unseren Schülern und Schülerinnen als Artisten!

Bericht

Zirkusprojekt November 2011

 

In Kooperation mit dem Zirkus Mondeo nahmen die 1.-5. Klassen eine Woche lang an einem einwöchigen Zirkusprojekt teil.

Der Zirkus gastierte in der Onkel-Tom-Straße, allein die Anfahrt war ein Erlebnis für die kleinen und die großen Schüler und Schülerinnen.

Mit liebevollem aber auch strengem pädagogischen Geschick erreichten die Mitglieder der Familie Richter in einem einwöchigen Training glänzende Augen, erstaunliche akrobatische Leistungen, Liebe zu Tieren, Wachsen über die eigenen Grenzen hinaus und begeisterte Zuschauer. Das tägliche Training mündete in zwei fulminante Vorführungen, die durch Licht, Kostüme, überraschende Einlagen und Perfektion in der Darbietung durch die Kinder überzeugten.

Sowohl die Schülerschaft als auch das Kollegium war sich einig: Das Angebot wollen wir im nächsten Jahr wieder buchen!

Wir danken der Familie Richter und dem Zirkus Mondeo für eine gelungene Zusammenarbeit und die Begeisterung, die sie bei allen Beteiligten ausgelöst haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Projekt!

 

Stimmen zum Projekt:

"Unsere Tochter Rebecca (3 b) war völlig begeistert von dem Zirkusprojekt. Sie hat aufgeregt von den Proben erzählt und war stolz, dass sie bei 2 Darbietung- en mitmachen durfte. Ihr "Solo" dann bei der Vorstellung war toll ("Spagat gehalten"). Sie konnte auch viel von anderen Gruppen erzählen und z.B. die Texte der Clowns wiedergeben. Das Babykamel hatte es ihr besonders angetan. Die Vorstellung an sich war toll und die Stimmung und die Begeisterung haben sicher das "School spirit" gestärkt.

Vielen Dank an die Lehrerinnen und Erzieherinnen, die jeden Tag die Kinder begleitet haben! Rebecca würde am liebsten eine Woche lang Zirkuskind sein und im Wohnwagen leben. Deshalb haben wir am Wochenende auch einmal eine "normale" Vorstellung von Mondeo besucht, war auch schön.

Vielen Dank an Fam. Richter und alle Zirkusmitarbeiter und auf ein Wiedersehen nächstes Jahr."    

Fam. Simon