Grundschule am Buschgraben

Anmeldezeitraum für den Schulanfang 2023 vom 10.10 - 21.10.2022

Zu folgenden Zeiten können Sie im Sekretariat bei Frau Hönicke Ihre Unterlagen für die Anmeldung einreichen:

 Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag  von 9.00 bis 13.00 Uhr

                                 Donnerstag       von 14.00 bis 17.00 Uhr

 

Mit freundlichen Grüßen

Schulleitung

Garten- Herbstaktion im Schulgarten am 15.10. 2022 ab 11.00 Uhr - gute Laune und Gartengeräte bitte mitbringen!

Personalversammlung am 13.10.2022 - Betreuungsabfrage für den Zeitraum ab 11.30 Uhr

Ameisenzüge von den Sammelpunkten am 20. September 2022

Impressionen....

Internationale Woche zu Fuß zur Schule!

Liebe Eltern, morgen nun startet unsere 1. gemeinsame Schulaktion! Alle Klassen laufen gegen 7.40 Uhr von den Sammelpunkten gemeinsam zur Schule und erleben, wie fröhlich der gemeinsame Weg am Morgen sein kann. Vor der Schule gibt es eine Begrüßung und Kekse in Fußform, die von Klassen und dem Erzieherteam fleißig ausgestochen und gebacken wurden.

Die Teigplatten wurden uns von der Firma Bekarei - the good baking company großzügig gespendet! Herzlichen Dank an Frau Gouveia und Herrn Andreadis!

Im Anschluss an die Ameisenzüge wird wie an jedem Tag dieser Woche die Statistik geführt, wer zu Fuß zur Schule kam. Dieses soll die neue Ausbildungsgruppe der Schulwegpaten motivieren, sich für diese Aufgabe zu engagieren. Daher: WIR FREUEN UNS ÜBER JEDES KIND, WELCHES WEITERHIN VON DEN SAMMELPUNKTEN AUS AM MORGEN ZUR SCHULE LÄUFT!

B. van Dorp

Schulleiterin

Aktionstage "zu Fuß zur Schule"

Wir möchten mit kleinen Aktionen in der Zeit vom 19. bis 30. September 2022 mit vielen kleinen Aktionen dafür werben, dass Ihre Kinder am Morgen schon einen kleinen Fußweg zur Schule unternehmen und frisch und munter zum Unterricht erscheinen. Dafür werden neue Schulwegpaten ausgebildet und wir werden Sie an die Sammelpunkte in 250 m Entfernung von der Schule für den Treffpunkt am Morgen erinnern!

Genauere Informationen erhalten Sie über Ihre Klassenlehrkräfte.

Einen großen Beitrag leisten Sie schon, indem Sie Ihre Kinder nicht direkt vor der Einfahrt aus dem Auto steigen lassen. So bleibt auch für den Notfall die Feuerwehreinfahrt frei!

Vielen Dank!

B. van Dorp

Schulleiterin

Einladung zum Tag der offenen Tür am 27. September 2022

Wir feierten das 50-jährige Bestehen der Grundschule am Buschgraben am 20. Mai 2022!!

Liebe Eltern, 

wir haben ein wunderbares Schulfest gefeiert und endlich wieder gemeinsam gelacht, gegessen und uns an die schönen Erlebnisse aus den letzten Jahren erinnert. Ihre Kinder waren glücklich, weil sie endlich wieder unbeschwert in der Schule spielen konnten.

Vielen Dank für Ihre Vorbereitungen und Unterstützungen!

B. van Dorp

Schulleiterin

Spendenlauf für die Menschen in der Ukraine

Infos zur Musikalischen Grundschule und dem Schülerparlament können z.Zt. nicht aktualisiert werden!

Liebe Eltern, liebe Kinder der Grundschule am Buschgraben,

diese beiden Padlets der Musikalischen Grundschule und vom Schülerparlament geben aktuelle Infos - schauen Sie doch mal rein:

 

padlet.com/andreastaetweiler/MugsGaB

andreastaetweiler/Schuepa2020

 

Hier finden Sie das Angebot des Freizeitbereiches.... lohnenswert. Schauen Sie doch auch hier öfter mit Ihren Kindern rein, was sich das Team so als Anregung überlegt hat!

padlet.com/Lekaj/EB_GaB

 

Ihre B. van Dorp

Schulleiterin

Unsere Schule......Herzlich willkommen!

Die Grundschule am Buschgraben ist eine gebundene Ganztagsschule.

                                         DAS IST NEU

Der Schulversuch zur Flexibilisierung der Abholzeiten im Rahmen des gebundenen Ganztages ist nun mündlich genehmigt, die schriftliche Genehmigung durch den Senat erwarten wir in diesen Tagen.

FLEXGanztag mit FLEXModul - so ist die offizielle Bezeichnung für die Organisationsform unseres Ganztages! Das bedeutet, dass Sie sich entscheiden können, ob Sie Ihr Kind um 14.30 Uhr abholen oder es in der Schule bis 16.00 Uhr bleibt, um an den ergänzenden Förder- und AG-Angeboten teilzunehmen. Sie müssen jedoch zum Schuljahresbeginn einen entsprechenden Antrag stellen.

Wir hoffen, damit Ihrem Wunsch nach mehr Gestaltungsfreiraum für den Nachmittag in der Familie an bestimmten Wochentagen nachkommen zu können!

Diese  Regelung wird mit den Jahrgangsstufen 1 bis 3 ab dem Schuljahr 2022/2023 erprobt!

 

                         DAS IST UNSER BEWÄHRTES KONZEPT

Der Unterricht und die Betreuungsangebote basieren auch bei uns  auf den Inhalten des Berliner Rahmenlehrplanes und dem Bildungsprogramm für gebundene Ganztagsschulen.

In der Zeit von 7.30 bis 16.00 Uhr wird Ihr Kind an unserer Schule unterrichtet, betreut und erhält ein warmes Mittagessen.

Darüber hinausgehende Betreuungsangebote können Sie als Früh-, Spät- oder Ferienmodul individuell dazu buchen.


Unsere Schule liegt im grünen Süden von Zehlendorf, zwischen dem Museumsdorf Düppel und Kleinmachnow.

Als Farbtupfer in der Ludwigsfelder Straße ist das renovierte und energetisch sanierte Schulgebäude einladend neu gestaltet.

Beim Lernen und im Schultag wurde bei der Umsetzung des Ganztagsangebotes  auf ein gesundheitsförderliches Umfeld mit Bewegungsmöglichkeiten und gesunder Ernährung geachtet.

Selbständiges Lernen, vielfältige  Arbeits- und Sozialformen, Bewegungsübungen und Trink- und Frühstückszeiten sind feste Bestandteile.

Im Unterricht wird mittels vielfältiger Arbeitsformen der Wechsel von Anspannung und Entlastung berücksichtigt.

Auch für die Pausen und freien Zeiten ist die Schule anregend und bewegungsförderlich ausgestattet: Kletterinseln im Schulgebäude, eine moderne Sporthalle, großzügige Außenbereiche mit Spielgeräten, ein großer Sportplatz  und sogar die Möglichkeit, als "Kleingärtner" aktiv zu sein, finden Sie bei uns vor!

Für die warme  Mittagsmahlzeit  (36 % Bio-Anteil) steht eine neu gestaltete, kommunikationsfördernde Mensa zur Verfügung.

Die Schule wird täglich frisch von einem externen Caterer (Luna Restaurant GmbH) beliefert.

Für Back- und Kochaktivitäten ist eine schuleigene Küchenzeile für die Unterrichts- und Freizeit bereichernde Vorhaben eingerichtet. 

Besonderer Wert wird in der Schulgemeinschaft darauf gelegt, dass sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen.

In der  Unterrichts- und Erziehungsarbeit legen wir daher großen Wert auf das vielfältige soziale Miteinander.

Im Schulalltag wird bei uns Partizipation gelebt: Kinder, Eltern, Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Sonderpädagoginnen und -pädagogen, pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Schulstation pflegen einen regen Dialog und arbeiten eng zusammen. Ob im Schülerparlament, als Konfliktlotse oder Schulweg-Pate, in unserer Schulgemeinschaft – bei uns erfahren die Kinder ihre Möglichkeiten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Zum Thema Partizipation gehört auch das Engagement unserer Schule, Kindern, die mit ihren Familien aus Kriegs- und Krisengebieten geflüchtet sind, einen guten Start in den Willkommensklassen  zu ermöglichen.

Natur, Bewegung, Partizipation - klingt das nicht interessant?

Informieren Sie sich doch auf den weiteren Seiten oder besuchen Sie uns einfach persönlich in der Schule, zum Beispiel bei einer der zahlreichen Veranstaltungen.

Es wird Ihnen sicher bei uns gefallen.

Informationen zum Datenschutz